Trauung

In der Schweiz werden Ehen ausschliesslich auf dem Zivilstandsamt geschlossen. Religiöse Trauungen und Zeremonien sind freiwillig und dürfen erst nach der zivilen Trauung stattfinden. Damit die Trauung stattfinden kann, muss zuerst das Ehevorbereitungsverfahren durchgeführt werden. Zur Trauung haben die Brautleute zwei mündige Trauzeugen mitzubringen, welche sich anlässlich der Trauung mit einem gültigen Ausweis (Pass oder Identitätskarte) ausweisen können. Falls die Brautleute oder die Trauzeugen nicht ausreichend deutsch verstehen, ist ein Dolmetscher beizuziehen.

Trauzeiten

Ziviltrauungen finden in Muri von Montag bis Freitag und an festgelegten Samstagen im Jahr statt. Terminreservationen nehmen wir max. 1 Jahr im Voraus telefonisch entgegen.


Samstagstrauungen

Möchten Sie Ihren Hochzeitstag an einem Samstag feiern? Das Regionale Zivilstandsamt Muri führt an folgenden Samstagen Trauungen durch:

2019

  • 9. März 2019
  • 13. April 2019
  • 25. Mai 2019
  • 15. Juni 2019
  • 24. August 2019
  • 21. September 2019
  • 9. November 2019

 2020

  • 14. März 2020
  • 18. April 2020
  • 23. Mai 2020
  • 20. Juni 2020
  • 22. August 2020
  • 19. September 2020
  • 24. Oktober 2020 
  • 19. Dezember 2020

  • Diese Daten stehen allen Brautpaaren, unabhängig des Wohnortes, offen. Trauungen an einem Samstag werden mit einem höheren Tarif verrechnet. Trauungen an Samstagen finden im Refektorium oder im Trauzimmer (Erdgeschoss) statt. Reservationen können nach Bekanntgabe der offiziellen Termine vereinbart werden.

    Wir erteilen Ihnen gerne Auskunft über die freien Termine an den Trausamstagen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme (Tel. 056 675 52 15 oder E-Mail).

    Traulokale

    Für die Trauungen in Muri stehen drei verschiedene Räumlichkeiten zur Verfügung (Situationsplan). Je nach Wunsch des Brautpaares und Anzahl der geladenen Gäste können wir Ihnen nachstehende Räume anbieten.

    Trauzimmer im Erdgeschoss (bis 15 Personen)
    Unser Traulokal für kleine familiäre Trauungen

    Kloster Mansarde / Trauzimmer im Dachgeschoss (bis 50 Personen)
    Unser heimeliges Traulokal für mittlere Hochzeitsgesellschaften

    Refektorium (bis 100 Personen / 70 Sitzplätze, kostenpflichtig)
    Unser historisches Traulokal

     

    Trauung im Ausland

    Schweizerische Staatsangehörige
    Falls Sie im Ausland heiraten möchten, gibt Ihnen das Merkblatt über die Eheschliessung im Ausland weitere Auskünfte.

    Wichtig: Damit die ausländische Eheschliessung in der Schweiz anerkannt werden kann, muss die Eheschliessung bei der zuständigen Schweizer Vertretung im Ausland gemeldet werden.

    Ausländische Staatsangehörige
    Falls Sie im Ausland heiraten möchten, gibt Ihnen das Merkblatt über die Eheschliessung im Ausland weitere Auskünfte.

    Wichtig: Falls beide Ehepartner die ausländische Staatsangehörigkeit besitzen und die Eheschliessung im Ausland erfolgt ist, kann es sein, dass die Eheschliessung trotz ausländischer Staatsangehörigkeit im Schweizer Personenstandsregister registriert werden muss. Bitte teilen Sie dem zuständigen Zivilstandsamt Ihres Wohnortes mit, dass Sie geheiratet haben. Das Zivilstandsamt wird Ihnen mitteilen, ob die Eheschliessung im Schweizer Personenstandsregister eingetragen werden muss oder ob eine Meldung bei den Einwohnerdiensten ausreicht.

    Haben Sie Fragen?

    Wir sind gerne unter Tel. 056 675 52 15 oder E-Mail für Sie da.