Zuzug / Wegzug

Einwohner, die nach Muri zuziehen oder von Muri wegziehen, haben dies innert 14 Tagen persönlich bei den Einwohnerdiensten zu melden.

Zuzug

Folgende Unterlagen sind mitzubringen: 

SchweizerInnen

  • Heimatschein (erhält man bei der Abmeldung in der vorherigen Wohngemeinde)
  • Familienbüchlein (wenn nicht ledig)
  • Mietvertrag
  • Krankenkassennachweis Grundversicherung (Police oder Versicherungskarte)

AusländerInnen

  • Ermächtigung zur Visumerteilung / Einreiseerlaubnis (bei Zuzug aus einem nicht EU/EFTA Staat)
  • Arbeitsvertrag (bei Zuzug aus dem Ausland oder Kantonswechsel)
  • Pass oder Identitätskarte
  • Ausländerausweis (sofern vorhanden)
  • 1 neues Passfoto (bei Zuzug aus dem Ausland)
  • Mietvertrag
  • Krankenkassennachweis Grundversicherung (Police oder Versicherungskarte)

 

Wegzug

Bei der Abmeldung bitten wir Sie, Ihre Meldebestätigung (früher Niederlassungsausweis oder Schriftenempfangsschein) sowie einen Ausweis vorzulegen. Bei Ausländern ist zusätzlich der Ausländerausweis mitzubringen.