Geschäftsleitung

Einführung der Geschäftsleitung ab 1. Juni 2012

Der Gemeinderat hat der Einführung des Geschäftsleitungsmodells in der letzten Dezember-Sitzung 2011 zugestimmt. Ende Februar 2012 wurden in einem Workshop mit den Abteilungsleitern und den Bereichsleitenden das neue Führungsmodell vorgestellt und die Grundzüge des erforderlichen Geschäfts- und Kompetenzreglements präsentiert. Ende April 2012 ist das neue Modell allen Mitarbeitenden vorgestellt worden.

Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung ist ab 1. Juni 2012 operativ tätig. Der Geschäftsleitung gehören an:

  • Gemeindeschreiber Hugo Kreyenbühl als Geschäftsleiter
  • Leiter Finanzen Patrik Lang
  • Leiter Bau und Planung Pino Merino

Die Geschäftsleitung tagt wöchentlich am Dienstagmorgen und fällt im Rahmen ihrer Kompetenzen operative Entscheide.

Ressorts nach "Tandem-Modell"

Der Gemeinderat hat eine klarere Zuordnung aller Aufgaben in 6 Ressorts. Jedes Ressort erhält einen verantwortlichen Abteilungsleiter (Tandem-Modell). Das bedeutet, dass die bisher öfters angesprochenen "Schnittstellenprobleme" - wer ist in der Verwaltung direkt zuständig z.B. für öffentlicher Verkehr, Forst, Landwirtschaft, Umwelt, Sicherheit, Kultur, Sport, Ortsbürger etc. - weitgehend gelöst werden können. Bereits die Einführung der Geschäftsleitung führt zu einer wesentlichen Entschärfung dieser in der Vergangenheit immer wieder aufgetauchten Zuordnungsfragen.