Elektrizität

EFA Energie Freiamt AG

Bis 1996 war das Elektrizitätswerk (EW) als Gemeindebetrieb organisiert. Neben der Stromversorgung der Gemeinde Muri wurde ein Elektroinstallationsgeschäft mit Verkaufsladen betrieben. In den Jahren bis 1996 kamen alternative Energien, wie z.B. die Fernwärme dazu. An der Einwohnergemeindeversammlung vom 30. November 1995 stimmte eine überwiegende Mehrheit der Stimmberechtigten der Privatisierung des kommunalen Elektrizitätswerks zu.

Die Gründung der EFA Energie Freiamt AG erfolgte am 20. September 1996.

Zwei Drittel des Aktienkapitals befinden sich im Besitz der Einwohnergemeinde Muri, ein Drittel des Aktienkapitals besitzt die AEW Energie AG.

Möchten Sie mehr über die Energie Freiamt AG erfahren?

EFA Energie Freiamt AG
Seetalstrasse 4
5630 Muri
Telefon 056 675 80 00
Fax 056 675 80 01
info@efa-freiamt.ch
www.efa-freiamt.ch

 


 

Strassenbeleuchtung 

Die EFA Energie Freiamt AG ist für die Strassenbeleuchtung in der Gemeinde Muri zuständig. Möchten Sie erfahren, wie viel Strom die Strassenbeleuchtung der Gemeinde Muri im Vergleich mit anderen Gemeinden der Schweiz verbraucht? Nähere Informationen finden Sie unter diesem Link.



Solarstromanlagen auf Dächern von Gebäuden der Einwohnergemeinde Muri

 

  • Schulhaus SeReal Bachmatten Muri

- Inbetriebnahme: Oktober 2016
- Leistung: 74.9 kWp
- Jahresproduktion: ca. 70‘000 kWh
- Abnehmer der Energie: Eigenverbrauch und Verkauf über das Produkt „EFA Sunshine“
- Eigentümer der Anlage: EFA Energie Freiamt AG
- Link zu den Onlinedaten der Anlage: http://efa.solarlog-web.ch/33892.html
 
  • Neubau Schulhaus Rösslimatt Muri

- Inbetriebnahme: Juli 2016
- Leistung: 29.7 kWp
- Jahresproduktion: ca. 27‘000 kWh
- Abnehmer der Energie: Eigenverbrauch und Verkauf über das Produkt „EFA Sunshine“
- Eigentümer der Anlage: EFA Energie Freiamt AG
- Link zu den Onlinedaten der Anlage: http://efa.solarlog-web.ch/Grafik_Roesslimatt.html
 
  • Feuerwehrmagazin Muri am Wiliweg 4

- Inbetriebnahme: Dezember 2011
- Leistung: 66.5 kWp
- Jahresproduktion: ca. 70‘000 kWh
- Abnehmer der Energie: KEV ab 1. Juli 2013
- Eigentümer der Anlage: EFA Energie Freiamt AG
- Link zu den Onlinedaten der Anlage: http://efa.solarlog-web.ch/25029.html

Flyer Solarstrom EFA Sunshine 


Energieberatung Freiamt

Die Energieberatung per Telefon oder E-Mail ist kostenlos. Beratungen vor Ort sind kostenpflichtig, werden vom Kanton Aargau aber finanziell unterstützt.

Weitere Informationen:

Karten Energieberatungsstellen Aargau  [PDF, 833 KB]
Aktuelles  [PDF, 98.0 KB]

Förderprogramm Kanton Aargau

http://www.effen.ch/energieberatung
Energie Aargau

 

Kontakt:
Lindenberg Energie GmbH
Franz Ulrich
Oberebersol 16
6276 Hohenrain
Tel. 041 910 41 42
http://www.lindenberg-energie.ch/
energieberatung@lindenberg-energie.ch