Offene Stellen

Offene Stellen

 
Die Regionalpolizei Muri AG ist zuständig für die lokale Sicherheit in 18 Gemeinden mit über 32'000 Einwohnern am südlichsten Rand des Kantons Aargau. Die stetig wachsende Region im Freiamt verfügt neben einem guten Arbeitsplatz- und Bildungsangebot auch über schöne Wohnlagen zu erschwinglichen Preisen. Die Nähe der Autobahnen und der übrige öffentliche Verkehr garantieren die Verbindungen in die ganze Schweiz.
 
Die Regionalpolizei Muri sucht für den Lehrgang 19-1 (Start 10.04.2019) eine/einen
 

Polizeiaspirantin / Polizeiaspiranten


Ihr Profil
  • Schweizer Bürgerrecht
  • Abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung
  • Tadelloser Leumund
  • Gute EDV- und Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zum Schicht- und Pikettdienst
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Selbständige und exakte Arbeitsweise
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Führerausweis Kat. B
  • Absolvierte PAP (Polizeiliche Anforderungsprüfung) https://zukunftpolizei.ch/
Unser Angebot
  • Interessante und vielseitige Tätigkeit in den Bereichen Sicherheits-Verkehrs und Verwaltungspolizei
  • Mittelgrosses, motiviertes Team
  • Modernes und gut ausgerüstetes Polizeikorps mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen
  • Zeitgemässe, leistungsorientierte Besoldung
Weitere Auskünfte erteilen Ihnen der Chef Regionalpolizei, Lt Renato Orsi, oder sein Stellvertreter, Adj Daniel Selm, Telefon 056 675 52 25. Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. ausgefülltem Fragebogen (s. unten) und der PAP-Teilnahmebescheinigung (https://zukunftpolizei.ch/) senden sie bis spätestens 01.10.2018 an: Regionalpolizei Muri, Lt Renato Orsi, Kirchbühlstrasse 1, 5630 Muri AG.
 
Fragebogen

5630 Muri, 13. Juli 2018        Geschäftsleitung Muri
 
***********************************************************
 
Sind Sie flexibel und suchen das Aussergewöhnliche?
 

Die Klosteranlage von Muri gehört zu den wichtigsten historischen Gebäuden in der Schweiz und ist aussergewöhnlich. Die interessante Anlage bietet mit dem äusserst beliebten Festsaal, welcher regelmässig vermietet wird, und den übrigen Gemeindeliegenschaften mit Gemeindeverwaltung und Unterstufenschulhaus ein vielseitiges und anspruchsvolles Arbeitsumfeld.

Per 01.08.2018 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n


Stellvertreter/in Hauswart (80%)


Ihre Aufgaben
  •  Mithilfe bei der Betreuung des Festsaals (Auf- und Abbau, Reinigung, Übergaben, Technische Instruktionen, Kontrollgänge)
  • Reinigung, Wartung und Unterhalt der technischen Anlagen
  • Bereitschaft für Pikett-Einsätze (inkl. Wochenenden)
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufslehre handwerklicher Richtung
  • Eidg. Fachausweis für Hauswart von Vorteil
  • Fundiertes Fachwissen über die Instandhaltung von Gebäuden und Haustechnik
  • Bereitschaft für unregelmässige Arbeitseinsätze, abends und an Wochenenden
  • Gepflegte Umgangsformen sowie selbständige und vorausblickende Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Gebäudereinigung
  • Gute körperliche Verfassung
  • Wohnsitz in Muri oder naher Umgebung
Unser Angebot
  • Gut eingespieltes Hausdienstteam
  • Vielseitige, abwechslungsreiche und weitgehend selbständige Tätigkeit
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
 
Sind Sie an dieser Stelle interessiert? Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. Ihre vollständige Bewerbung mit Gehaltsvorstellungen und Foto senden Sie bitte bis Freitag, 25. Juli 2018, an die Geschäftsleitung, Seetalstrasse 6, 5630 Muri.
Der Leiter Hochbau, Thomas Keusch, Telefon 056 675 52 40, steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.muri.ch.

5630 Muri, 05. Juli 2018       Geschäftsleitung

  
***********************************************************

Infolge Pensionierung des langjährigen Stelleninhabers wurde die BDO AG beauftragt, die Nachfolge zu begleiten. Wir suchen per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung eine erfahrene und integre Führungspersönlichkeit als

Gemeindeschreiber/in und Vorsitzende/r der Geschäftsleitung (100 %)

Das Stelleninserat finden Sie hier.

5630 Muri, 18. Juni 2018     Gemeinderat Muri 

***********************************************************

 
Möchtest du im Sommer 2019 eine Lehre als Fachmann Betriebsunterhalt beginnen? Beim Werkdienst Muri erhältst du die Möglichkeit, diesen interessanten Beruf anlässlich einer
 

Schnupperlehre als Fachmann Betriebsunterhalt (Fachrichtung Werkdienst)

näher kennen zu lernen. Während fünf Tagen begleitest du die Mitarbeiter des Werkdienstes bei ihren täglichen Arbeiten und kannst bei einfachen Tätigkeiten bereits selber Hand anlegen. Als zukünftiger Fachmann Betriebsunterhalt solltest du freundlich und zuverlässig sein, über handwerkliches Geschick verfügen und mindestens einen Realschulabschluss vorweisen können.
 
Bist du interessiert? Dann melde dich beim Chef unseres Werkdienstes, Herbert Küng, unter der Telefonnummer 079 404 41 77.
 
5630 Muri, 18. Juni 2018     Geschäftsleitung Muri