Verkehrskontrollen

Allgemeine verkehrspolizeiliche Kontrollen

Verkehrskontrollen dienen der Sicherheit auf der Strasse. An die Fahrzeuglenkerinnen und Fahrzeuglenker, aber auch an die Fahrzeuge selbst, werden heute hohe Anforderungen gestellt. Leider kommt es immer noch zu häufig vor, dass eigenhändig illegale Änderungen an Fahrzeugen vorgenommen werden, die nicht selten Ursache von Verkehrsunfällen sind.

Geschwindigkeitskontrollen

Die Regionalpolizei Muri führt nur im Innerortsbereich Geschwindigkeitskontrollen durch. Ausserorts misst die Kantonspolizei Aargau. Wir legen grossen Wert auf faire Messstellen, so z.B. im Bereich von Schulhäusern, Alters- und Pflegeheimen, stark frequentierte Fussgängerpassagen etc.) Jede Messung wird gespeichert und ist jederzeit nachvollziehbar. Das Laser-Messgerät der Repol Muri wird regelmässig durch das Bundesamt für Metrologie (METAS) geprüft und geeicht.

Schulwegüberwachung (Schulanfang)

Im Rahmen der Verkehrsinstruktion findet alljährlich zu Beginn des neuen Schuljahres im August die Aktion "Schulbeginn" statt. Mit gezielten Überwachungen und Kontrollen will die Repol die jüngsten Verkehrsteilnehmer nochmals auf die Gefahren im Strassenverkehr aufmerksam machen und die Verkehrsteilnehmer sensibilisieren, ganz besonders aufmerksam auf die Kinder zu achten.