Überfall

Zuständigkeit = Kantonspolizei
Überfall bedeutet Gewalt und Gefahr für die Opfer. Sachwerte lassen sich ersetzen, die Gesundheit hingegen nicht. Räuber stehen massiv unter Stress, können spontane Reaktionen des Opfers falsch verstehen und irrational reagieren.

Hier einige Verhaltenstipps:

  • versuchen Sie ruhig und besonnen zu bleiben
  • vermeiden Sie unüberlegtes Handeln.
  • befolgen Sie die Weisungen des Täters 
  • leisten Sie keine Gegenwehr.

Merken Sie sich das Signalement des Täters:

  • Alter
  • Grösse
  • Kleider
  • Sprache
  • Art der Bewaffnung
  • mitgeführte Gegenstände
  • besondere Merkmale (Tätowierung, Piercing etc.)

Nach dem Überfall…

  • Allfällig verletzten Personen sofort erste Hilfe leisten
  • Polizei alarmieren Tel. 117
  • Wenn möglich Fluchtrichtung beobachten
  • Kontrollschild, Farbe, Marke und Art des Fluchtfahrzeuges notieren