Referendumsbegehren - Schule Muri; Blockzeiten mit Schwimmunterricht

Das Referendum ist zustande gekommen.

Referendumsbegehren

gegen den Beschluss der Gemeindeversammlung vom 09. November 2017 des Traktandums 5 "Schule Muri; Einführung von Blockzeiten für die Unterstufe ab Schuljahr 2018/19 mit Schwimmunterricht und zusätzlichen Unterrichtslektionen".
Der Gemeindekanzlei wurde fristgerecht bis am 18.12.2017 ein Referendumsbegehren mit total 662 gültigen Unterschriften gegen obigen Beschluss eingereicht.
 
Der Gemeinderat prüfte die formellen und materiellen Erfordernisse dieses Referendumsbegehrens und erklärte es mit Beschluss vom 19.12.2017 als zustande gekommen.
 
5630 Muri, 21. Dezember 2017                       Gemeinderat Muri
 

Meldung druckenText versendenFenster schliessen